Häufig benötigte BricsCAD Systemvariablen (auch AutoCAD)

Im Gegensatz zu AutoCAD findet man in BricsCAD alle Einstellungen in einer Tabelle. Das ist von Vorteil, weil alles zusammen steht. Das ist von Nachteil, weil man manchmal viel sucht. Zum Glück gibt es auch eine Suchfunktion. Nur muss man wissen, wonach man zu suchen hat. Als Gedankenstütze für mich beginne ich heute, Systemvariablen, Eigenschaften und anderes aufzuschreiben. In der Hoffnung, es hier auch wieder zu finden.

System-Variablen

  • BKGCOLOR
    Legt die Hintergrundfarbe fest
  • CMDDIA
    Steuert, ob Dialogboxen für Befehle eingeschaltet werden
  • FILEDIA
    Steuert die Anzeige von Dateidialogen
  • HIGHLIGHT
    Steuert ob Elemente bei der Auswahl hervorgehoben werden sollen oder nicht
  • MANIPULATOR
    Ein Widget, mit dem man ausgewählte Objekte entlang einer Achse schieben, drehen oder speigeln kann.
  • NFILELIST
    Anzahl der zuletzt verwendeten Dateien (max. 20)
  • PDMODE
    Einstellmöglichkeiten für den Punktstil.
  • PICKFIRST
    Erlaubt zunächst ein Objekt zu wählen und dann einen Befehl zu senden oder umgekehrt
  • PLINETYPE
    Steuert den Polylinientyp
  • RTDISPLAY
    Steuert, wie Hintergrundbilder bei Zoom und Pan dargestellt werden
    RTDISPLAY = 0 -> Anzeige von Rasterbildern und OLE-Objekten
    RTDISPLAY = 1 -> Nur Umrandungen anzeigen
  • RUNASLEVEL
    Hier kann man einstellen, ob BricsCAD als CLASSIC, PRO Oder PLATINUM laufen soll.
  • SINGLETONMODE
    Einstellung ob eine oder mehrere BricsCAD Instanzen ausgeführt werden können. Ist die Variable gesetzt (also mit Häkchen versehen), dann werden alle Zeichnungen als neuer Tab in BricsCAD geöffnet. Z.B. wenn man diese mit Doppelklick aus dem Explorer öffnen will.
  • TOOLBARICONSIZE
    Setzt die Pixelgröße für Icons in den Werkzeugkästen und Ribbon Menüs.

Bitte unterstützen Sie diese Seite

Der Support und die Erarbeitung von Anleitungen kostet eine Menge Zeit. Es würde und sehr freuen, wenn auch Sie diese Seite durch Ihre nächste Bestellung von Spatial Manager™ for ZWCAD / BricsCAD / AutoCAD unterstützen würden.

Spatial Manager Bestellen

button: Spatial Manager bestellenLaden Sie sich über den Button das PDF Formular mit den Spatial Manager Preisen herunter und senden es uns ausgefüllt per Fax, E-Mail oder Post. Die angegebenen Preise gelten für BricsCAD, ZWCAD und AutoCAD. Wenn Sie die hier angegebenen Preise mit denen des Herstellers vergleichen werden Sie feststellen, dass wir teurer sind. Das schreiben wir ganz offen, denn das hat auch Günde:

  • Sie erhalten bei uns eine individuelle Beratung.
  • Unsere Kunden erhalten deutschen Support.
  • Auch per Telefon zum Festnetztarif.
  • Testdaten setzen wir in einem angemessenen Umfang gerne für Sie um.

Überzeugen Sie sich selbst!

Tel. Bochum: +49 (0)234 941720
Tel. Leipzig: +49 (0)341 2330465
E-Mail

Download Bestellformular für BricsCAD

Wir sind der autorisierte BricsCAD Händler und Applikationsentwickler, bei dem Sie auch noch den Spatial Manager kaufen bzw. auf Rechnung bestellen können. Laden Sie sich über den Button das PDF Formular mit den V19 Aktionspreisen herunter und senden es uns ausgefüllt per Fax, E-Mail oder Post. Innerhalb von ca. 2 bis 3 Arbeitstagen erhalten Sie Ihren Freischaltcode. Gerne stehen wir Ihnen auch mit dem entsprechenden Support und Schulungen zur Verfügung.

 
Spatial Manager Tutorials Deutsch von:
IBB INGENIEURBÜRO BATTEFELD LEIPZIG | Brahestr. 17 | 04347 Leipzig | E-Mail | Tel.: 0341 - 233 04 65
 
Veröffentlicht am 19.03.2018.
Letztes Update 14.05.2019.