Muss es wirklich AutoCAD MAP sein?


 

AutoCAD MAP 3D ist ein leistungsfähiges Werkzeug zur Bearbeitung von Karten und Plänen. Wer tagtäglich die Topologie- und Bereinigungsfunktionen nutzt, möchte das Programm nicht missen.

Bleibt die Frage, ob das auf überhaupt 10% aller Map-Anwender zutrifft. Für die 90% welche hin und wieder Geodaten importieren/exportieren, Karten aus Online-Quellen (z.B. Google Maps, WMS etc.) bietet sich dagegen der Spatial Manager an. Hier die wichtigsten Merkmale:

  • Alle Funktionen sind sehr schnell und intuitiv zu bedienen.

  • Schnelleres öffnen der DWG.

  • Anwendung der Hauptfilter und -stile beim Import (nicht importieren + abfragen, sondern unmittelbarer konfigurierbarer Import).

  • Import mehrerer Schemata und Tabellen aus Dateien mit mehreren Tabellen mit einem Klick.

  • Sehr viele Import- und Export-Formate (SHP, KML/KMZ, XML, GML, ASCII, ODBC, PostGIS, SQL Server und viele weitere).

  • Zugriff auf Server (SQL Server Spatial, PostGIS, etc.) so einfach wie Zugriff auf Dateien.

  • Importieren von OpenStreetMap, GPX und anderen, die in Map nicht verfügbar sind.

  • Interaktive und synchronisierte Datentabelle für Objektdaten (in Map haben Sie nur Datentabellen für Kartographieelemente, nicht für AutoCAD-Objekte).

  • Bessere und praktischere Dateistruktur beim Export oder der Veröffentlichung in Google Earth (KML/KMZ).

  • Sofortiger (nicht durchqueren von langen Zwischenprozessen) Import/Export von/zu Punktdateien (Excel, Access, CSV, ASC, etc.).

  • Die wichtigsten Provider wurden speziell für den Spatial Manager entwickelt (keine Drittanbietertechnologien, wie z.B. FDO).

  • Benutzerdatenquellen-Technologie, die es dem Benutzer ermöglicht, die Parameter zu definieren, die für den Zugriff auf Dateien/Server/Dienste erforderlich sind.

  • Hintergrundkarten von Google Maps, OpenStreetMap, MapBox, ArcGIS Online, Thunderforest, NeapMap und vielen anderen, nicht nur Bings.

  • Leistungsstarke Benutzer-Hintergrundkarten, die es dem Benutzer ermöglichen, Karten von beliebigen WMS-, WMTS- oder XYZ/TMS-Servern/Diensten zu konfigurieren.

  • Benutzerdefinierte Hintergrundfarbe oder Transparenz für WMS-Karten. Diese können auch in den Vordergrund gebracht werden.

  • Hintergrundkarten als OLE-Objekte oder georeferenzierte Bitmaps speichern.

  • Dauerhafte Lizenzen.

  • Der Preis.

Daran wird im Spatial Manager noch gearbeitet

Wie eingangs gesagt, kann Spatial Manager Geodaten importieren, exportieren (beides mit Koordinatentransformation) und mit dynamischen Hintergrundkarten umgehen. und das alles meist deutlich einfacher, als AutoCAD MAP. Es soll aber nicht verschwiegen werden, dass Map einige Funktionen hat, die es im SPM (noch) nicht gibt.

  1. Bereinigungsfunktionen
  2. Topologiefunktionen
  3. Aktualisierung der Quelldaten

Mit dem 3. Punkt ist flgendes gemeint. Mit SPM können Sie Daten aus den eingangs genannten Quellen in die DWG importieren. Dann in BricsCAD bearbeiten. Zum Schluß auch wieder (selektiv) exportieren. Dabei ist aber zu beachten, dass entweder eine neue Datei bzw. Datenbanktabelle angelegt, oder die vorhandene überschrieben wird.

 

Spatial Manager Download Testversion

Hier können Sie eine Demoversion des Spatial Manager herunterladen. Bitte beachten Sie die Version zu wählen, welche für Ihre Anwendung zutrifft

Demoversion Spatial Manager für ZWCAD

Ab ZWCAD 2017 oder Architecture
PRO Edition
Sprache wie ZWCAD-Installation
Automatische Erkennung 32/64 Bit

Einschränkungen Demoversion:
30 -Tage-Version
Max. 75% import oder Export
Nur 10 Transaktionen per Session

Download SPM ZWCAD

Demoversion Spatial Manager für BricsCAD

Ab BricsCAD V13 PRO oder Platinum
Sprache wie BricsCAD-Installation
Automatische Erkennung 32/64 Bit

Einschränkungen Demoversion:
30 -Tage-Version
Max. 75% import oder Export
Nur 10 Transaktionen per Session
 

Download SPM BricsCAD

Demoversion Spatial Manager für AutoCAD

Ab AutoCAD 2009
AutoCAD / Map 3D / Civil 3D / Architecture
Sprache wie AutoCAD-Installation
Automatische Erkennung 32/64 Bit

Einschränkungen Demoversion:
30 -Tage-Version
Max. 75% import oder Export
Nur 10 Transaktionen per Session

Download SPM AutoCAD
 
Spatial Manager Tutorials Deutsch von:
IBB INGENIEURBÜRO BATTEFELD LEIPZIG | Brahestr. 17 | 04347 Leipzig | E-Mail | Tel.: 0341 - 233 04 65
 
Veröffentlicht am 19.03.2018.
Letztes Update 02.05.2019.